HERING SCHUPPENER FOCUSES ON CORE BUSINESS

07/31/2019

Düsseldorf/Franfkurt am Main – Hering Schuppener, Germany’s leading strategic consulting firm for communications, will focus on its core business in the future. Effective September 1, 2019, its unit for brand and corporate communications in Düsseldorf and the subsidiary Hering Schuppener Healthcare in Hamburg will become part of BCW Group (Burson Cohn & Wolfe) and operate under the GCI brand. The brand and corporate communications business unit will be called GCI Hering Schuppener, and Hering Schuppener Healthcare will become GCI Health. Hering Schuppener and BCW Group are both members of the WPP Group.

With these moves, GCI Hering Schuppener will be able to further expand its specialization in communication strategies for brands and companies. The health business expects to generate additional globalization and growth by expanding across GCI Health’s international network. Management of the two entities will not change. The operational management of GCI Hering Schuppener will continue to be the responsibility of Janine Döring. Dr. Horst Müther, who will remain co-owner, and Katharina Tolkmitt will continue as Managing Directors of GCI Health.

“We are really excited about gaining GCI as a partner, a thriving member of the BCW Group. As a result of the high synergy potential, they provide an even better growth outlook for our units in brand communications and healthcare,” said Folker Dries, Managing Partner of Hering Schuppener. “Hering Schuppener will continue its strong growth in the core business of strategic communication consulting as part of its proven partnership with Finsbury and the Glover Park Group.”

Kontakt

Folker Dries
Hering Schuppener
T: +49 (0) 69 921 874 26
M:+49 (0) 151 162 315 56
E: fdries@heringschuppener.com

Über Hering Schuppener

Hering Schuppener ist eine der führenden strategischen Kommunikationsberatungen in Kontinentaleuropa und der klare Marktführer in Deutschland, mit Büros in Berlin, Düsseldorf und Frankfurt sowie in Brüssel. Hering Schuppener hat sich auf strategische Kommunikationslösungen für Unternehmen insbesondere in erfolgskritischen Situationen spezialisiert. Dazu zählen M&A-Transaktionen, Börsengänge, Restrukturierungsprozesse sowie Veränderungs- und Krisensituationen. Das Unternehmen betreut seine Kunden darüber hinaus auch auf kontinuierlicher Basis bei der Stärkung der Reputation und Führung der Marke, beim Management und Controlling internationaler Kommunikationsaktivitäten, in Fragen des Corporate Campaignings, im Bereich Corporate Affairs, CEO-Positionierung, digitale Kommunikation und Transformation sowie bei der langfristigen Presse- und Investor Relations-Arbeit.

Hering Schuppener Consulting, Finsbury und The Glover Park Group (GPG) haben gemeinsam eine strategische Partnerschaft geschlossen. Mit insgesamt 16 Büros und mehr als 500 Beratern weltweit bilden diese drei Marktführer zusammen eine der wenigen globalen Plattformen, die ihren Mandanten in allen Kommunikationsfragen zur Seite steht. Die strategische Partnerschaft bietet integrierte globale Praxisgruppen für Kapitalmarkt, Krisen, Unternehmensreputation und Public Affairs, damit Mandanten über Ländergrenzen hinweg die beste und für die jeweilige Situation maßgeschneiderte strategische Beratungsleistung erhalten. Diese strategische Beratung nutzt alle verfügbaren Kommunikationskanäle und umfasst auch ein integriertes Digital-Angebot. Finsbury, Hering Schuppener und Glover Park Group sind spezialisierte Unternehmen der WPP Group, dem weltweit größten Zusammenschluss von Kommunikationsdienstleistern.